Allgemeine Information

Allgemeine Information2021-05-31T10:16:00+02:00
Datum:Freitag, 04. Juni & Samstag, 05. Juni 2021
Ort:Golf Club Murtal, 8724 Spielberg, Frauenbachstraße 51
Proberunde:03. Juni 2021
Wir bitte Sie Ihre Proberunde rechtzeitig im Sekretariat des Golf Club Murtal anzumelden. Gäste von Partnerhotels des GC Murtal erhalten einen ermäßigten Greenfeepreis von € 50,- für die Proberunde. Hier finden Sie mehr zu dem Thema Stay & Play“ . Die normale Ermäßigung für eine Proberunde beträgt -30 % auf das Tages-Greenfee.
Turniertage:11. Murtal Masters 2021
Proberunde: Donnerstag, 03. Juni 2021
1. Turniertag: Freitag, 04. Juni 2021 (nach Abgabe der Scorekarte ist die 1. Turnierrunde beendet)
2. Turniertag: Samstag, 05. Juni 2021 (nach Abgabe der Scorekarte ist die 1. Turnierrunde beendet)
Teilnehmer:Amateure mit min. HCP -45,0 und gültiger Clubmitgliedschaft.
Teilnehmeranzahl:Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist beschränkt. Die SpielerInnen werden nach Eingang der Anmeldungen gereiht. Es werden keine Wunschflights berücksichtigt und die Startreihenfolge basiert auf der Spielstärke der TeilnehmerInnen. Am ersten Turniertag erhalten die Sponsoren die Möglichkeit ihre Flights zusammenzustellen.
Anmeldeschluss:7 Tage vor dem 1. Turniertag. Mit Zahlungseingang des Nenngeldes ist die Anmeldung gültig.
Zur Anmeldung und Nennliste!
Spielregeln:Das Murtal Masters wird gespielt nach den internationalen Regeln von „The Royal and Ancient Golf Club of St. Andrew“, der Wettkampfordnung des österreichischen Golfverbandes und den Platzregeln des Golfclubs Murtal.
Spielmodus:NEU ab 2021!
SpielerInnen die um Titel „Murtal Masters Champion“ spielen, müssen sich bei Anmeldung für ein Zählwettspiel über 2 Tage entscheiden.
Variante A: Zählwettspiel über zweimal 18 Löcher, 1 Wertungsklasse
Variante B: Stablefordturnier über zweimal 18 Löcher, 4-5 Wertungsklassen je nach Größe des Starterfelds
Am ersten Tag wird von Loch 1 und am 2. Tag von 1 und 10 gestartet. Für die Startreihenfolge am zweiten Tag zählt das Ergebnis des ersten Tages, es wird in gestürzter Reihenfolge gestartet. Die SpielerInnen mit den besten Ergebnissen aus Runde 1 starten am Ende des Starterfelds. Gestartet wird ab ca. 07.30 Uhr, im 10 Minuten – Zeitintervall. Im Vorletzter Flight spielen die 4 führenden Damen (Zählwettspiel), im letzter Flight die 4 führenden Herren (Zählwettspiel).
Ehrenpreise:Murtal Masters Jacket und Masters Trophäe für die Siegerin und dem Sieger aus dem Zählwettspiel. Das Jacket und die Trophäe kann nur einmal gewonnen werden! Bei einer Masters-Sieg-Wiederholung bekommt der Champion auf sein bereits gewonnenes Jacket einen zusätzlichen goldenen Stick und auf die Trophäe ein zusätzliches goldenes Schild mit aktueller Inschrift. Neu seit 2019 bei der Wiederholung eines Masters-Sieg kann man statt der Trophy einen Wertgutschein annehmen. Der Wertgutschein kann im Pro-Shop des GC Murtal eingelöst werden. Alle Murtal Masters Champions werden im Murtal Masters – Siegerpodest verewigt. Das Siegerpodest steht im Clubhaus des Golf Club Murtal.Der Spieler mit dem besten Gesamt-Nettoergebnis wird ebenfalls mit einem Murtal Masters Jacket eingekleidet. Das Netto-Murtal Masters Jacket kann auch nur einmal gewonnen werden! Wird ein solcher Sieg wiederholt, wird auf dem Murtal Masters Jacket ein zusätzlicher goldener Stick angebracht. Preise für die 3 Erstplatzierten in den unterschiedlichen Wertungsklassen – Doppelpreisausschluss! 
Sonstiges:Die Scorekarte, die Pin-Positions, sowie die exklusiven Startgeschenke erhalten Sie Sekretariat des Golfclubs, die Verpflegung jeweils vor dem Start zur Turnierrunde vor dem Clubgebäude. Auskünfte zum Turnier erhalten Sie auch unter der Tel. Nr.: 0664 / 394 91 67 „www.pisti.at“ und im Sekretariat des Golf Club Murtal: 03512 / 752 13.
Startgeld:€ 189,- pro Teilnehmer für Mitglieder anderer Golfclubs 

€ 159,- pro Teilnehmer für Fernmitglieder-Limited, sowie Mitglieder auf GF-Basis des GC Murtal

€ 119,- pro Teilnehmer für Vollmitglieder (u. Ehepartner) des GC Murtal

€ 89,- für Jugendliche bis 18 Jahre

Bitte beachten Sie, dass das Startgeld nur in bar im Sekretariat des Golfclubs oder per Überweisung bezahlt werden kann.

Die Titelverteidiger des letzten Murtal Masters (Brutto-Damen und Herren) sind eingeladen! 

Murtal Master
Charity Foundation:
Mit einem Beitrag von € 20,- (pro Scorekarte) bekommst du die Chance einen von 20 wertvollen Preise zugewinnen. Dein Glücklos ist deine Scorekarte! Die Einnahmen werden hilfsbedürftigen Menschen in der Region Murtal zur Verfügung gestellt.
Bankverbindung:
  • Kontoinhaber: Murtal Masters Organisation
  • Bank: Raiffeisenbank Aichfeld
  • IBAN: AT93 3834 6000 0004 2630
  • BIC: RZSTAT2G346
  • (Bitte als Verwendungszweck unbedingt Murtal Masters, sowie Vor- und Nachnamen angeben)
Stornogebühr:Bei Krankheit oder Unfall, werden nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung 100% des überwiesenen Startgeldes für das nächste Murtal Masters gutgeschrieben. Nach erfolgter Anmeldung zum Turnier, werden bei Abmeldung ab dem 14 Tage vor der 1. Turnierrunde 50% des Nenngeldes und ab dem 7 Tage 70 % in Rechnung gestellt. Erfolgt eine Abmeldung 3 Tage vor dem 1. Turniertag beträgt die Stornogebühr 100% des Startgeldes. Stornogebühren dienen zum Ausgleich für den bereits getätigten Aufwand und den entstandenen Schaden.
Startzeiten:Die Startzeiten werden auf der offiziellen Webseite des Golf Club Murtal beim Österr. Golfverbandes (www.golf.at), sowie am Infoboard des GCs Murtal veröffentlicht. Die Spieler haben sich rechtzeitig vor Spielbeginn im Sekretariat des GC Murtal einzufinden. Nichteinhaltung der Startzeit führt zur Disqualifikation.
Fahnenpositionen:Für beide Turniertage erhalten Sie seperate Pin-Positions.
Turnierleitung und Platzrichter:Wolfgang Pistotnik

Elektronische Hilfmittel (laut int. und nat. Reglement) sind erlaubt. Das Telefonieren untersagt!

Turnierende:Nach Beendigung der Turnierrunde ist die Score-Karte unverzüglich im Sekretariat des GCs Murtal abzugeben. Die Karten sind jeweils vom Spieler und dem Zähler zu unterschreiben. Nicht ordnungsgemäß ausgefüllte Score-Karten können nicht gewertet werden und führen zur Disqualifikation. Nur SpielerInnen mit zwei gewerteten Turnierrunden können in der Gesamtwertung berücksichtig werden.
Wertung:Bei Schlaggleichheit entscheiden die letzten 9, 6, 3, 1 Löcher; im Netto mit anteiliger Vorgabe. Sind auch diese Ergebnisse gleich, entscheidet das Los. Bei Schlaggleichheit (Champion Wertung) wird ein Sudden Death auf der 18. Spielbahn gespielt.
Witterung:Das Turnier wird bei jeder Witterung durchgeführt, sofern der Platz vom GC Murtal zum Spiel freigegeben ist. Im Falle des Falles, könnte auch nur eine der beiden Turnierrunden gewertet oder das Turnier am 1. Tag abgebrochen und am 2. Tag fortgesetzt werden.
Haftung:Muss das Turnier vor dem 1. Turniertag abgesagt werden, erhalten die TeilnehmerInnen 50% ihres einbezahltes Nenngeldes zurück. Wurde das Turnier gestartet, danach unterbrochen und abgesagt, werden keine Nenngelder mehr zurückbezahlt. Die Rahmenveranstaltungen werden auch ohne Turnierrunden (ohne Siegerehrung) durchgeführt. Für anderweitige Forderungen können die Organisatoren des Murtal Masters in keinem Falle haftbar gemacht werden. Mit der offiziellen Nennung zum Turnier bestätigen Sie die Haftungsangaben.

Die Veranstalter

Murtal Masters
Jacket & Trophäe